Konzert des MV Odenheim 2018 Musikverein Odenheim

Der Musikverein Odenheim lädt Euch recht herzlich zu seinem diesjährigen Jahreskonzert, am 25. November um 19 Uhr in die Mehrzweckhalle Odenheim ein. Wir präsentieren Euch einen Mix aus bekannter Filmmusik, Ouvertüren, Medleys, Märschen und Polkas.

Eröffnet wird unser Konzert mit dem würdevoll klingenden Konzertmarsch „Arsenal“, welcher im Jahr 1995 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Blasorchesters des belgischen Eisenbahnarsenals, von Jan Van der Roost, komponiert wurde. Mit dem darauffolgenden Stück „La Belle Helene“, aus Jaques Offenbachs Operette „Die schöne Helena“, nehmen wir Euch mit in die Welt der griechischen Mythologie zur Zeit der Antike. Helena, Gattin des Königs Menelaos und schönste Frau der Welt, lässt sich von Venus, der Göttin der Liebe, einen Liebhaber zusenden. Dies hat eine Entführung und den Trojanischen Krieg zufolge. Das folgende Werk „First Suite in Es“ von Gustav Holst entstand im Jahr 1909 und gilt auch heute noch als eines der ersten und wichtigsten Werke für die Besetzung des Blasorchesters. Das Stück besitzt die drei Sätze „Chacaronne“, „Intermezzo“ sowie „March“. Abgeschlossen wird der erste Teil unseres Konzerts mit dem spritzigen Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“ des deutschen Musikers, Dirigenten und Komponisten Rudi Fischer.

„Fanfare – The Benefaction from Sky and Mother Earth“, komponiert von Satoshi Yagisawa, eröffnet den zweiten Konzertteil. Yagisawa ließ sich dabei von den Schlagwörtern „Wasser“, „Erde“ und „Grün“, aus dem Motto der auftraggebenden Stadt Oyama, inspirieren. Nach einer sanften Einleitung schwillt die Fanfare zu einem prachtvollen Choral der Trompeten an und geht darauf in ein schnelles sowie kraft- und prachtvolles Thema über. Das Stück bietet somit alles, was man für die Eröffnung eines Konzertteils benötigt. Nach dieser Fanfare wartet das Stück „Schindlers Liste“, mit garantiertem Gänsehaut-Feeling und einem ergreifenden Violinen-Solo auf Euch. Mit dem Stück „Dragons fly in the Winds of Time“ könnt Ihr mit uns durch ein musikalisches Märchen reisen, das von Zauberern, einer schönen Jungfer, einem Kriegshelden sowie dem typischen Kampf zwischen Gut und Böse handelt. Nach dieser Märchenreise betreten wir, mit „Pirates of the Caribbean“, das Schiff des charmanten Piraten Captain Jack Sparrow, der uns in seine wilde Welt entführt.

Der Musikverein Odenheim wird sich mit dem Medley „PHIL COLLINS live“ von Euch verabschieden, welches die schönsten Lieder und Melodien des Schlagzeugers und Sängers Phil Collins beinhaltet.

Doch nicht nur das große Blasorchester präsentiert sich an diesem Abend. Auch die Jugendkapelle beweist, was Sie im letzten Jahr alles geleistet hat.

Ihr könnt somit sicher sein, dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein wird.

Karten erhaltet Ihr bei allen aktiven Mitgliedern sowie an der Abendkasse zum Preis von 8 Euro.

Der Musikverein Odenheim freut sich auf Euer Kommen!

Dieser Artikel wurde am Donnerstag, den um 12:16 Uhr von veröffentlicht und wurde unter Aktuelles abgelegt.