Konzert des MV Odenheim 2018 Musikverein Odenheim

Schon seit Mitte September letzten Jahres treffen sich jeden Freitag sieben Kinder und zwei Leiterinnen aus dem Musikverein im Proberaum des Musikvereins in der Alten Schule um gemeinsam zu musizieren und spielerisch die Grundkenntnisse der Musik kennen zu lernen. In den ersten Stunden lernten wir nicht nur verschiedene Musikinstrumente kennen, sondern auch, warum sie unterschiedlich klingen und aussehen. Wir teilten die Instrumente in drei Familiengruppen ein: Holz-, Metall-, und Fellinstrumente. Außerdem erfuhren wir, dass man auch bei jedem Instrument etwas anderes machen muss, damit ein Ton entsteht, z.B. den Holzblock schlagen, in die Mundharmonika pusten oder die Rasseln schütteln. Natürlich spielen wir mit den Instrumenten auch zu unseren Lieblingsliedern oder marschieren zu unserer eigenen Marschmusik durch den Raum. Mit einer schönen Geschichte und dem lustigen Lied „Vier in einem Bett“ lernten wir auch schon unsere ersten Noten A und C kennen. Inzwischen können wir sogar Notenwerte unterscheiden, indem wir die langsame „Schne-cke“, den flinken „Tau-send-füß-ler“ oder die lang gezogene „Zweischlagnote“ klatschen. Beim Malen, singen und tanzen sind wir immer mit Freude dabei und freuen uns schon auf die nächsten Stunden – denn da wartet schon das nächste tolle Lied über ein interessantes Tier auf uns!!

20150925_170326Anna und Lisa

Dieser Artikel wurde am Mittwoch, den um 15:54 Uhr von veröffentlicht und wurde unter Aktuelles, Jugend abgelegt.