Konzert des MV Odenheim 2018 Musikverein Odenheim

Bläserklasse – was ist das?

Die Bläserklasse ist eine Kooperation zwischen der Musik- und Kunstschule Östringen, der Grundschule Odenheim und des Musikvereins. Bei einer Schnupperstunde an der Grundschule, durchgeführt vom Musikverein, durften Schülerinnen und Schüler der jetzigen zweiten und dritten Klassen verschiedene Instrumente ausprobieren, fragen stellen und den Tönen der einzelnen Instrumente lauschen. Die Instrumentalausbildung wird durch qualifizierte Fachkräfte der Musikschule durchgeführt, die Orchesterstunde leitet unser Jugenddirigent Yannick Dewald. Sowohl Instrumentalunterricht, als auch die Orchesterstunde sind weitestgehend an den Vormittagsunterricht angeschlossen. Darüber hinaus hat der Musikverein Odenheim keine Mühen gescheut, um allen Kindern ein Instrument zu stellen.

Die Bläserklasse – jetzt gibts was auf die Ohren!

Endlich ist es soweit! Die 15 Zweit- und Drittklässler treffen sich nun wöchentlich zum Musizieren mit Yannick Dewald. Während wir uns in der ersten Stunde erstmal kennenlernten, lag in der darauffolgenden Woche Spannung in der Luft – die Instrumentenverteilung stand an! Im Klassenzimmer stapelten sich die Instrumentenkoffer und die Augen der Grundschüler glänzten. Zwei Tuben, eine Posaune, drei Saxophone, drei Querflöten und sechs Klarinetten warteten auf ihre neuen Besitzer. Nacheinander bekamen die Kinder ihr Instrument überreicht, gemeinsam öffneten wir die Koffer und bestaunten die teilweise doch sehr großen Instrumente! Am Liebsten hätten alle sofort in ihr Instrument geblasen, doch leider mussten die Jungbläser damit bis zum ersten Instrumentalunterricht warten.

 

 

Nachdem wir nun auch die Lehrwerke an die Kinder übergeben konnten, die Notenständer für die Orchesterstunde angekommen und anfängliche Koordinationsprobleme überwunden sind, sind nun alle Voraussetzungen gegeben, damit die Bläserklasse mit dem Muszieren beginnen kann!

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und freuen uns bereits auf die ersten Auftritte der Bläserklasse! Allen voran geht ein Dank an unseren Musikstudenten Yannick Dewald für die musikalische Leitung und unsere Vorständin Sabrina Nagel für die Organisation und Koordination. Des Weiteren danken wir Herrn Zimmermann und seinem Team der GWRS Odenheim, für die reibungslose Zusammenarbeit, der Bereitstellung der Räumlichkeiten und Beschaffung von Lehrwerken. Last but not least möchten wir uns bei der Städtischen Musikschule für die jahrelange Instrumentalausbildung bedanken, insbesondere möchten wir erwähnen, dass alle Lehrkräfte zum Instrumentalunterricht nach Odenheim kommen, deshalb ein Dankeschön an Herrn Barth, Herrn Bauer, Frau Rötteler und Herrn Vincenzi. Einen großen Beitrag zum Gelingen des Projektes leisten auch die Eltern unserer Bläserklassenkinder – vielen herzlichen Dank! Die Kinder müssen teilweise nun zur Schule gefahren werden, da sie ihre Instrumente nicht tragen können und es wird zu Hause geübt.

Der Musikverein Odenheim freut sich auf tolle zwei Jahre Klassenmusizieren.

Dieser Artikel wurde am Montag, den um 09:29 Uhr von veröffentlicht und wurde unter Aktuelles abgelegt.