Konzert des MV Odenheim 2018 Musikverein Odenheim

Name: Nadja Habich
Alter: 22
Hobbys: Klarinette und Saxophon spielen
Beruf: Medizinstudentin
Meine Rolle beim MVO: Jugendleiter

Name: Franziska May
Alter: 20
Hobbys: Saxophon spielen, Pilates
Beruf: Geschichts- und Englischstudentin für gymnasiales Lehramt
Meine Rolle beim MVO: Jugendleiter

Worin unsere zentrale Aufgabe liegt und wieso sie uns Spaß macht: Da wir, wie viele andere, im Musikverein groß geworden und bereits seit der Musikalischen Früherziehung mit dabei sind, wissen wir, dass es nicht alleine um Proben und Notenlesen geht. Viel wichtiger ist die Gemeinschaft. Gerade deswegen gehen wir regelmäßig auf Ausflüge, Probewochenenden oder zelten gemeinsam – das alles schweißt ein Jugendorchester erst so richtig zusammen. Was jedoch mindestens genauso wichtig ist, wie der Zusammenhalt innerhalb der einzelnen Gruppen, ist das Gemeinschaftsgefühl im gesamten Verein. Uns ist es von zentraler Bedeutung, den ständigen Kontakt zwischen den unterschiedlichen Altersgruppen, von Lollipop, über Blockflötenkind bis hin zum Jung- und „Altmusiker“, aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus macht es uns Jahr für Jahr Spaß, Veranstaltungen zu organisieren und zu sehen, wie sich unsere jungen Musiker mit der Zeit sowohl musikalisch als auch menschlich weiterentwickeln und zu einer Gruppe zusammenwachsen.

 

 

Dieser Artikel wurde am Dienstag, den um 13:04 Uhr von veröffentlicht und wurde unter Aktuelles abgelegt.