Musikverein Odenheim

Teil 5: Im Musikverein Odenheim spielte neben der Musik auch die Geselligkeit schon immer eine große Rolle. So gab es vor vielen Jahren das Musikfest, das heute alle zwei Jahr auf dem Schulhof der alten Schule stattfindet, schon am Siegfriedsbrunnen oder auch am Katzenloch. Auch das erste Straßenfest, mit Live-Musik, Weinprobierstand, Caféstube, Bar, Wurfbuden uvm. fand im August 1981 zum ersten Mal unter der Regie des MV Odenheim statt. Der Brauch der Maibaumaufstellung und dem damit verbundenen Umzug wurde im Jahre 1984 wieder zum Leben erweckt. Heute wird er von den Katzbachbuwa weitergeführt. Im Mittelpunkt aller Veranstaltungen stehen jedoch unsere Konzerte. Neben den Jugendkonzerten am Jugendvorspielnachmittag, dem Adventsliederspielen am Rathaus und gelegentlichen Frühjahreskonzerten stellt dabei unser Jahreskonzert das Highlight dar. Dieses fand in den Siebzigern noch im „Blumensaal“ statt, bis es den Musikerinnen und Musikern sowie den Zuschauerinnen und Zuschauern an Platz mangelte. So zog das große Jahreskonzert in die Mehrzweckhalle nach Odenheim, wo es heute noch stattfindet.

Nachdem im vergangenen Jahr einige Konzerte ins Wasser fallen mussten, freuen wir uns umso mehr, auf die bevorstehenden Veranstaltungen und Konzerte hinzuarbeiten!

Dieser Artikel wurde am Sonntag, den um 19:03 Uhr von veröffentlicht und wurde unter Aktuelles abgelegt.