Musikverein Odenheim

Name: Sofia Vogel
Alter: 21
Hobbys: Klarinette spielen beim MVO sowie beim Sinfonischen Jugendblasorchester Karlsruhe, Jugendarbeit im Kleintierpark Mingolsheim
Meine Rolle beim MVO: Leitung eines Blockflötenkurses sowie Musikervorstand im großen Blasorchester
Beruf: Lehramtsstudium in den Fächern Biologie und Deutsch
Was mir am Blockflötenunterricht gefällt: Am schönsten ist es zu sehen, wenn die Kinder Spaß und Freude am Musizieren in der Gruppe haben, sich eine Gruppendynamik entwickelt und Freundschaften geschlossen werden. Außerdem ist es erstaunlich, wie schnell sich die Kinder innerhalb von zwei Jahren, nicht nur musikalisch, entwickeln.
Was mir beim Unterrichten besonders wichtig ist: Die Kinder sollen Spaß am Musizieren haben, deshalb lege ich sehr viel Wert auf einen handlungs- und produktionsorientierten Unterricht, bei dem die Kinder beispielsweise mitentscheiden können welche Stücke gespielt werden. Zudem ist es mir wichtig, dass wir das Zusammenspiel erlenen. Dabei sollen die Blockflötenschüler sich gegenseitig zuhören und einen Gesamtklang entwickeln. Neben dem Erlenen des Instrumentes steht natürlich das Erlernen der Noten- und Pausenwerte im Vordergrund, was die spätere Instrumentenausbildung enorm erleichtert.

Dieser Artikel wurde am Montag, den um 17:22 Uhr von veröffentlicht und wurde unter Aktuelles abgelegt.