Musikverein Odenheim

 

Am Samstag, den 09.12. fand die MV-Weihnachtsfeier im Saal des Gasthauses Blume statt. Nachdem sich alle Gäste eingefunden hatten, spielte das Weihnachtsensemble einige Stücke und Vorstand Christian Stier begrüßte alle Anwesenden. Vorständin Sabrina Nagel dankte allen Musikerinnen und Musikern, die in der Jugendausbildung tätig sind. Ein kleines Präsent sowie ein großes Dankeschön erhielten die Leiterinnen der Musikalischen Früherziehung, Anna und Lisa Dezenter, die Leiterinnen der Blockflötenkurse, Sina Dewald, Franzi Weiß und Sofia Vogel sowie Jugenddirigent Yannick Dewald. Nachdem alle von den vielseitigen Speisen gestärkt waren, konnte das bunte Abendprogramm beginnen.

Die neue Vorstandschaft musste sich beim Programm der Musikalischen Früherziehung sowie bei einer Blockflötenstunde beweisen. Neben der Bestimmung von verschiedenen Holzinstrumenten wurde natürlich auch das Panda-Lied präsentiert. Nach dem erfolgreich abgeschlossenen Kurs ging es für die Vorstandschaft in die Blockflötenstunde. Hier musste zunächst der richtige Ansatz sowie die ersten beiden Noten gelernt werden. Weiter ging es für die Vorstandschaft in den Theorieunterricht. Neben einer Intervallübung mussten die „Schüler“ verschiedene Stücke auf dem Glockenspiel spielen und bestimmen. Nachdem alle drei Stationen erfolgreich gemeistert waren, erhielt jeder eine Urkunde.

Zu späterer Stunde präsentierten die beiden Trompeter Yannick Dewald und Timo Rinck gemeinsam mit unserem Schlagzeuger Jens Weber das Stück „Weihnacht in den Bergen“.

Die Gäste der Weihnachtsfeier ließen den Abend, nach diesen unterhaltsamen Stunden, wieder gemütlich bei ein paar Gläsern Bier und Wein ausklingen.

Ein großes Dankeschön geht an alle, die für die Planung des Abends zuständig waren, an das Weihnachtsensemble sowie an die Organisatoren des Unterhaltungsptogramms.

 

 

 

 

 

 

Dieser Artikel wurde am Mittwoch, den um 11:16 Uhr von veröffentlicht und wurde unter Aktuelles abgelegt.